Fussball: Angelo Campos mit Ersteinsatz in der Super League

Zuweilen scheint es, als produziere die UNITED school in Akkordarbeit Fussballer mit Super-League-Format. Der nächste Export: Mittelstürmer Angelo Campos debütierte am Wochenende in der Beletage.  Der Torgarant aus der St. Galler U21 (9 Tore in 14 Partien) feierte seinen Einstand bei den Profis bei der 2:3-Niederlage gegen Luzern. Angelo kam bereits nach einer halben Stunde auf Feld, nachdem sich Captain Silvan Hefti, ebenfalls ein UNITED-Absolvent, am Knie verletzte und ersetzt werden musste. 

Der Lernende der Ostschweizer 16er-Klasse führte sich gleich bestens ein und stand am Ursprung des St. Galler Anschlusstreffers. Angelo lancierte den UNITED-Kumpel Fabian Lüchinger, dessen Hereingabe wurde im Zentrum schliesslich über die Torlinie gedrückt.

Allein in St. Gallen feierten mit Dennis Vanin, Jasper van der Werff, Alessandro Kräuchi (alle Abschluss 2018), Silvan Hefti (2017), Daniel Lässer, Fabian Lüchinger (beide 2015) und nun eben Angelo Campos sieben Männer Einsätze in der höchsten Fussball-Liga!