Beachvolleyball: Sand-EM mit 3 UNITEDS

Mit Joana und Adrian Heidrich und Marco Krattiger nehmen in dieser Woche gleich drei UNITED-Absolventen an den Europameisterschaften im lettischen Jurmala teil.

Joana Heidrich. Bild: Michel Jordan

Die Titelkämpfe finden an einem Badeort, etwas ausserhalb der lettischen Hauptstadt Riga statt. Das Starterfeld ist mit jeweils 32 Duos gross. Nebst Ruhm und Ehre kämpfen die Sand-ExpertInnen auch um total 200’000 CHF Preisgeld. Swiss Volley entsendete sowohl bei den Frauen wie bei den Männern zwei Teams ins Baltikum.

Adrian Heidrich. Bild: Hans Putz

Joana Heidrich, UNITED-Absolventin von 2011, agiert seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Anouk Vergé-Dépré. Das Schweizer Duo ist in Lettland als Nummer 3 gesetzt und zählt zu den heissesten Medaillenanwärterinnen. Adrian Heidrich, der die UNITED 2015 erfolgreich abschloss, ist an der Seite von Mirco Gerson als 12. der Setzliste im Umland von Riga am Start. Ebenfalls mit Aussenseiterchanceen tritt schliesslich Marco Krattiger, UNITED-Finisher 2015, mit Florian Breer in den kühlen Sand.

Marco Krattiger. Bild: Peter Schneider

Wir drücken dem UNITED-Trio die Daumen und wünschen eine erfolgreiche EM!