Eishockey: Kloten- und Z-Fraktion der UNITED unter Strom

Sowohl Thierry Bader vom EHC Kloten wie auch das ZSC-Quintett um Pius Suter, Tim Berni, Niklas Schlegel, Phil Baltisberger und Roger Karrer elektrisieren Zürich mit packendem Hockey. Thierry Bader (Klasse 14a, ZH) skorte im Duell der Liga-Qualifikation gegen Rapperswil entscheidend. Dem 20-jährigen Center gelang im fünften Kräftemessen gegen die St. Galler der Game-Winner in der Overtime. Seine Klotener erspielten sich damit einen Match-Puck. Weil aber das sechste Aufeinandertreffen wiederum verloren ging, kommt es nun zur entscheidenden siebten Ansetzung. Diese ‚Belle‘ wird heute Abend in der Swiss Arena ausgetragen. Wir drücken Thierry natürlich die Daumen.

 

Mit noch besseren Karten starten die fünf Z-Musketiere in Endspiel 6. Die Zürcher Löwen führen in der Playoff-Final-Serie gegen Lugano noch 3:2 und dürfen heute Abend zuhause im Hallenstadion antreten. Der Anpfiff gegen die Luganesi erfolgt ebenfalls zur Primetime um 20.15Uhr. Allez Pius, Tim, Roger, Phil und Niklas!