Fussball: Cup-Titel für GCs U18

Bei den U18-Junioren heisst der diesjähriger Cup-Sieger GC. Bei den Stadtzürchern bildeten sechs UNITED-Akteure das Gerüst der Siegermannschaft. Mit Julian von Moos, Amel Rustemoski, Mergim Bayrami, Elias Mesonero und Yannick Scheidegger gehörten fünf UNITED-Lernende zur GC-Startformation, Miralem Amzi kam in der zweiten Hälfte auch noch ein weiterer UNITED-Sportschüler zum Einsatz – in den Rollen der Protagonisten. 

Denn: für die GC-Tore waren mit Amel (58. Minute) und Julian (61. Minute) zwei UNITED-Lernende zuständig. Innert weniger Minuten sorgten die beiden für die Vorentscheidung vor immerhin 700 Zuschauern in der Tissot-Arena in Biel.  Servettes Anschlusstreffer in der Schlussphase (84. Minute) änderte ebenso wenig am Triumph wie ein verschossener Elfmeter oder eine Gelb-Rote Karte durch resp. gegen die UNITED-Fraktion.

Wir gratulieren den erfolgreichen UNITED-Fussballern herzlich zum Cup-Sieg!