Langlauf: Meistertitel und WM-Aufgebot für Anja Weber!

Für die UNITED-Lernende Anja Weber (17c) startete das Jahr 2018 ausgesprochen erfolgreich: An den Schweizer Meisterschaften im lichtensteinischen Steg (11./12. Januar) sicherte sich Anja sowohl im Rennen am Samstag wie am Sonntag die Goldmedaille – und die Selektion für die Juniorenweltmeisterschaften vom 27. Januar – 4. Februar 2018 in Kandersteg/Goms.

Im Samstagswettkampf gewann Anja über 5 Kilometer klassisch mit fast einer halben Minute Vorsprung überlegen den Schweizermeistertitel bei den U18-Junioren. Mit ihrer Bestmarke hätte sich Anja selbst im U20-Starterfeld noch den Vize-Titel gesichert.

Tags darauf stand das Verfolgungsrennen über 10 km Skating an, bei dem die Athleten in der Reihenfolge und mit den zeitlichen Abstand aus der Klassisch-Etappe starteten. Anja war auch in der Skating-Disziplin eine Klasse für sich und baute ihr Zeitpolster schliesslich auf über anderthalb Minuten aus. Ihre Zeit reichte Anja auch in den übrigen Konkurrenzen zu Spitzenplatzierungen. In der U20-Kategorie lag abermals die silberne Auszeichnung bereit, in der Damen Elite-Kategorie resultierte mit ihrer Schlusszeit der phänomenale vierte Rang.
Dank ihrer hervorragenden Resultate wurde Anja nun gar für die Junioren- Weltmeisterschaften in Kanderstegg/Goms selektioniert!

Die nötige Grundkondition holte sich Anja bereits in den Sommermonaten; unter anderem bei ihrem Sommer-Schwerpunkt Triathlon. Auch dort ist Anja nationale Spitze. Rang 1 in der U16-Kategorie, Rang 1 in der U18-Kategorie. Und nebenbei stehen in ihrem Palmares auch zwei Schwimm-Vize-Meistertitel über 100 und 200 Meter Brust aus dem Jahr 2017.  Unglaublich, Anja, und herzliche Gratulation!

zu den detaillierten Ranglisten