Leichtathletik: Sales Inglin wird 11. an der U20-WM

Sales Inglin, UNITED-Lernender im 3. Ausbilungsjahr, blieb an der U20-WM in Tampere (FIN) in den Halbfinals hängen und klassierte sich in der Endabrechnung im 11. Rang.Mit einer Zeit von 13,80 Sekunden erreichte Sales in seiner Halbfinalserie den sechsten Platz. Für den Einzug unter die besten Acht und die Finalteilnahme wäre indes eine Top-2-Platzierung  oder eine Zeit im Bereich seiner persönlichen Bestleistung (13,47 Sekunden) nötig gewesen. Gleichwohl darf der Auftritt in Finnland als schöner Erfolg gewertet werden! 

Für den 18-Jährigen sind die U20-Weltmeisterschaften damit beendet.

Morgen Freitag startet mit Larissa Bertényi noch eine zweite UNITED-Lernende an den Titelkämpfen. Die Ostschweizerin startet über 100 Meter Hürden.