Erfolgreiche SpitzensportlerInnen brauchen ein Trainings- und Betreuungsumfeld, in dem die Nachwuchsbetreuung der Talente an erster Stelle steht und national gefördert wird.

Die UNITED school of sports ist ein offizielles regionales Leistungszentrum (RLZ) des Schweizerischen Handballverbandes. In Kooperation mit dem Verband werden talentierte HandballerInnen für eine spätere Spitzensportkarriere (nationales Topniveau) vorbereitet.
Das RLZ steht für hohe Akzeptanz und anspruchsvolles Training auf Leistungssportniveau.

Jährlich können die talentiertesten HandballerInnen der Regionen von diesem Angebot profitieren.

Das RLZ Training ist eine Zusatzleistung der UNITED und daher kostenpflichtig.