Rudern: Ein eigenes Boot für den U19-Weltmeister

Dominic Condrau blickt auf sein erfolgreichstes Jahr als Spitzen-Ruderer zurück. Der UNITED-Athlet hamsterte Goldmedaillen an Schweizer , Europa- und gar Weltmeisterschaften. Nun hat sich der U19-Weltmeister im Vierer ein eigenes Boot gekauft. Zur Story:   Mit dem Betrag, der die Anschaffung eines High-Tech-Ruderboots verschlingt, hätte man sich auch einen neuen Kleinwagen oder eine Weltreise gönnen können. Der Lernende der 15A entschied sich indes für den ambitionierteren, sportlichen Weg. Dominic will sich weiterhin mit den Besten, den Weltbesten messen.

Gefragte Ausdauer – auch an Land

Dazu hat sich Dominic nun Equipment beschafft, das extra auf ihn angepasst ist. „Rollschiene, Sitz, Ausleger, Schuhe sind nun perfekt auf mich abgestimmt.“, informiert der Spitzensportler. Kronjuwel seiner Anschaffungen ist aber die Bootsschale, ein sogenannter Empacher Renn-Skiff, mit dem der 19-Jährige täglich in den frühen Morgen- oder Abendstunden auf dem Zürichsee trainiert.
Eine Challenge war auch die Finanzierung des Bootes. Dazu unternahm Dominic erste, ganz ansehnliche Schritte in der Selbstvermarktung. Die Erstellung einer Homepage gehörte dazu, auf der er sich und seinen sportlichen Leistungsausweis präsentiert. Im weiteren erstellte Dominic auf dem Crowdfunding-Portal ‚I beliee in you‘ ein Video und sammelte Gönner und Sponsoren, die mithalfen, den Renn-Skiff zu finanzieren. Offenbar sehr überzeugend: Die ursprünglich anvisierten 4’000.- CHF waren zügig beisammen, am Ende summierte sich der Betrag auf 5’600.- CHF!

UNITED an Board

Eine der Unterstützerin ist die UNITED. Schuldirektor Tobias Rohner erklärt das Engagement: „Wir glauben an Dominics aussergewöhnliche Fähigkeiten. Als U19-Weltmeister hat er sein Potenzial offengelegt. Seine grosse Bereitschaft, nun in Sachen Engagement nochmals eine Schippe draufzulegen, beeindruckt.“ Rohner unterstreicht aber noch einen weiteren Aspekt. Dominics Weg zeigt, dass man sich auch dank den Strukturen, die die UNITED bietet, an die Weltspitze kämpfen kann. Dieser Competition mit den Weltbesten wollen auch wir uns stellen.“

Sportler des Jahres

Nebst den Titeln an den erwähnten Grossanlässen wurden Dominic zwei weitere Ehrungen zuteil. Der Athlet des Ruder-Clubs Rapperswil-Jona wurde zu Rapperswils Sportler des Jahres gewählt und im November im Rahmen einer Gala ausgezeichnet. Zudem prangt das Konterfei des UNITED-Aushängeschilds in Übergrösse am Schulhaus-Eingang.