Eishockey: Auch Philipp Kurashew mit NHL-Einstand!

Der einstige UNITED-Lernende (15er-Klasse) kam im zweiten Saisonspiel seiner Chicago Blackhawks zu seinem Debüt in der nordamerikanischen Vorzeige-Liga.

Philipp erhielt bei seinem Einstand rund 12 Minuten Eiszeit, spielte in der gleichen Linie wie Pius Suter und stand bei dessen erstem NHL-Treffer quasi in der ersten Reihe. Doch auch mit zwei UNITEDS in ihren Reihen unterlagen die Blackhawks auch beim zweiten Saison-Auftritt (2:5 gegen Tampa Bay).  

Nach Kevin Fiala, Sven Andrighetto, Dennis Malgin, Jonas Siegenthaler und eben Pius Suter ist Philipp der sechste NHL-Spieler, der seine Ausbildung einst bei der UNITED antrat.

Wir gratulieren Philipp zur NHL-Premiere.