Eishockey: Profi-Vertrag für Lennart Markun

Der Lernende der 17A erklimmt die nächste Stufe: Der 19-Jährige wird in der kommenden Saison als Profi für die erste Mannschaf des EHC Klotens aufspielen.

Der gebürtige Slowene durchlief die Nachwuchsabteilungen der Rapperswil-Jona Lakers und wechselte 2018/19 in die U20-Elit der Klotener. In der Saison 2020/21 debütierte er bereits in der 1. Mannschaft des EHC Kloten. Lennart lief bis anhin vier Mal für das Swiss-League-Team auf und steuerte einen Assist bei. Darüber hinaus konnte sich der UNITED-Lernende auch international bewähren. So gehörte Lennart sowohl zur U18- wie auch zur U20-Nationalmannschaft Sloweniens.

Mit Ramon Knellwolf (Abschluss 2018) verlängerte jüngst ein weiterer UNITED seinen Vertrag bei den Flughafenstädtern. Zum NLB-Kader zählen mit Gian & Luis Janett und Verteidiger Laurent Kälin (alle Abschluss 2020) noch drei weitere UNITEDS. 

Wir gratulieren Lennart zu diesem schönen Etappen-Erfolg und wünschen ihm und den übrigen Klotener UNITEDS eine erfolgreiche Zukunft. (3.3.)