Pressespiegel: eine Karateka auf Erfolgskurs, ein Lüchinger-Kopf und ein Doppel-Päckli-Macher

Pressespiegel: eine Karateka auf Erfolgskurs, ein Lüchinger-Kopf und ein Doppel-Päckli-Macher. Eine Nachlese in der AZ, dem St. Galler Tagblatt und dem ‚Blick‘.  

Karateka Elena Quirici, 23-jährig aus Schinznach und mit erfolgreicher Vergangenheit an der UNITED (Abschluss 2013), erreichte beim top besetzten Turnier in Salzburg mit Rang 3 eine Spitzenklassierung. Elena, die 2016 fantastischerweise den Europameistertitel in der Kategorie bis 58 Kg feiern durfte, unterlag einzig der aktuellen Vize-Weltmeisterin aus Dänemark. Mit dem Glanzresultat schiebt sich Elena in der Weltrangliste weiter nach vorne, belegt nun den zweiten Platz und gehört damit zur Crème de la Crème. Wir verneigen uns!

Quelle: https://www.aargauerzeitung.ch/sport/aargau/podestplatz-fuer-elena-quirici-am-k1-turnier-in-salzburg-neue-weltnummer-2-131794019

Fabian Lüchinger, UNITED-Absolvent von 2013, hat eine turbulente Saison hinter sich. Beim FC Sion in die aktuelle Meisterschaft gestartet, geht der Rheintaler inzwischen für den FC St. Gallen auf Punktejagd. Dem St. Galler Tagblatt gab der 23-Jährige interessante Einblicke über seine bisherige, sehr respektable Karriere.

Quelle: http://www.tagblatt.ch/sport/fc-stgallen/mein-luechinger-kopf-hat-mir-geholfen;art33792,5113126

UNITED-ABSOLVENT Sven Andrighetto werkelt weiter höchst erfolgreich an seiner NHL-Karriere. Der rechte Flügel der Colorado Avalanche erfreut sich einer ausgezeichneten Frühform; gegen die Boston Bruins steuerte Sven zwei Treffer bei, zwischenzeitlich war er Team-Topskorer und weist nach den ersten acht Saisonspielen nun sechs Punkte (3 Tore) auf seinem Konto auf. Congrats und weiter so!  

Quelle: https://www.blick.ch/sport/eishockey/nhl/sven-number-ten-andrighetto-schnuert-doppelpack-gegen-boston-id7449214.html