Ski Alpin: Aline holt 2. Rang an U16 Longines Future Ski Champions, der inoffiziellen U16 WM!

In St.Moritz fand zum 4 Mal das jährliche Longines Future Ski Champions Riesenslalomrennen statt. Dies auf der gleichen Strecke, welche für die Ski WM 2017 verwendet wurde. Mit dabei waren die besten Skifahrerinnen unter 16 Jahren aus den 13 Ländern der FIS Alpine World Cup. Jedes Jahr findet die Veranstaltung abwechslungsweise für die Jungen bzw. die Mädchen statt. Dieses Jahr waren die Mädchen wieder im Mittelpunkt. Aline Höpli (KL16SG) hat die Schweiz bei diesem Wettkampf vertreten und dabei den hervorragenden 2. Rang erzielt. Damit ist sie die 2. Beste U16 Nachwuchsfahrerin weltweit im Riesenslalom. Das Preisgeld war mit 20.000 US-Dollar für den Sieg sehr hoch dotiert, für ein Nachwuchsevent. Ein besonderes Highlight war auch, dass die amerikanische Weltcup-Gesamtführerin Mikaela Shiffrin bei der Siegerehrung dabei war. Auch sie hatte dieses Rennen vor ein paar Jahren gewonnen und den Sprung an die Weltspitze geschafft. Dies sind super Voraussetzungen für Aline und wir hoffen, dass wir Aline auch eines Tages im Weltcup sehen werden.

Aline

97954_G08_W01

Wir gratulieren!