UNITEDinside: 52 Kauffrauen/Kaufmänner EFZ für Zürich

Zürichs 17er-Klassen sind am Ziel: Sie durften im Zürcher Fussballtempel die wohlverdienten Abschluss- und die eidgenössischen Fähigkeitszeugnisse als Kauffrau/Kaufmann EFZ entgegennehmen.

Auch in diesem Jahr stand das Stadion Letzigrund den frischgebackenen Absolventen exklusiv für deren Abschlussfeier zur Verfügung. 52 der 55 zum QV angetretenen UNITED-Lernenden durften sich von Schuldirektor Tobias Rohner gratulieren lassen (95%-Quote!).

Durch den Abend referierte Sven Furrer. Der vielseitig talentierte Walliser (Comedian mit «Duo Edelmais», Journalist & Moderator, Mental-Coach beim HC Davos) führte gekonnt und unterhaltsam durch die Abschlussfeier. Ein Quartett Absolventen wurde bei der Verabschiedung speziell ausgezeichnet. Eishockeyaner Cédric Cébe (Durchschnitt 5.0) erreichte von den B-Profiler*innen die besten Noten. Als «Klassenbeste» bei den E-Profiler*innen durfte sich Handballerin Zora Litscher (5.3) ehren lassen. Dann schloss 2020 erstmals auch eine Klasse im M-Profil die Ausbildung an der UNITED ab. Im Lehrgang kaufmännische Grundbildung mit Berufsmaturität holte sich Chiara Rauso (5.2) ein Extralob ab. Blumen und Applaus für den besten berufspraktischen Abschluss sicherten sich abermals Zora Litscher und Chiara Rauso; ebenfalls mit einer 5.5 meisterte Nordisch-Kombinierer Pascal Müller die Branchen-Prüfung.

Stolz wies Schuldirektor Rohner zudem auf die zahlreichen Sport-Highlights der «17er» in den vergangenen vier Jahren. Überstrahlt werden die zahlreichen Erfolge durch Anja Weber. Das Sport-Phänomen holte an den olympischen Jugendspielen 2018 in Argentinien im Triathlon Gold und Bronze. An den U20-Weltmeisterschaften 2019 im Langlauf krönte sie sich mit dem WM-Titel. Total nahmen Lernende des17er-Jahrgangs an 30 Welt- oder Europameisterschaften im Nachwuchsbereich teil. 17 mal jubelten die 17er über Edelmetall an einer Elite-Schweizermeisterschaft, 37 mal liess sich ein*e frischgebackene*r Absolvent*in als Schweizermeister in Juniorenklassen ausrufen. Und schliesslich üben 25% der Zürcher Absolvent*innen ihren Sport zum jetzigen Zeitpunkt auf höchster Stufe aus – das sind wunderbare Werte eines tollen Jahrgangs.

Liebe Zürich-Absolvent*innen, wir gratulieren Ihnen herzlich zum Schulabschluss und wünschen Ihnen eine wunderbare Zukunft.

Tobias Rohner, Direktor UNITED school of sports  

Hier geht’s zu den Impressionen der Abschlussfeier in Zürich – die Bilder sind von Valeriano di Domenico.